Weihnachtliche Spende aus Dossenheim

Maria Celeste Aranda Capilla aus Dossenheim ist seit Langem eine Unterstützerin von COURAGE. Ihr liegt insbesondere am Herzen, sich für chronisch nierenkranke Patienten der Heidelberger Kinderklinik einzusetzen. Für das Projekt Ferienkur, welches nur durch Spenden jedes Jahr eine zweiwöchige Auszeit und Erholung im Schwarzwald ermöglicht, hat sie sich schon oft eingesetzt. Darüber hinaus fördert sie auch andere soziale Initiativen. An Weihnachten 2019 verkaufte sie auf dem Dossenheimer Weihnachtsmarkt an einem Stand selbstgemachte Dinge. Prof. Dr. med. Claus P. Schmitt vom Leitungsteam der Ferienkur besuchte Frau Aranda Capilla am Verkaufsstand und bedankte sich persönlich bei ihr für das regelmäßige Engagement. Die Stiftung COURAGE durfte sich über den Erlös von rund 235 Euro freuen, der in die Freizeitmaßnahme fließen und viel Gutes bewirken wird. Dankeschön!