Ferienkur 2017 in Annweiler in der Pfalz

Ende Juli waren wieder 30 chronisch nieren- und leberkranke Kinder begleitet von Klinikmitarbeitern zur Ferienkur in Annweiler in der Pfalz. Neben Schulungsmaßnahmen standen auch wieder vielfältige Sport- und Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Die zwölfjährige chronisch nierenkranke Brigida berichtet: „Ich war dieses Jahr das erste Mal mit dabei. Es hat mir sehr gut gefallen. Besonders schön waren die Kanufahrt, die vielen tollen Schwimmbadbesuche und unsere Abschlussfeier. Auch habe ich viele neue, liebe Freunde kennengelernt. Im nächsten Jahr möchte ich auf jeden Fall gerne wieder mitfahren. Ich möchte ich mich bei allen bedanken, die mitgeholfen haben, dass diese schöne Ferienfreizeit stattfinden konnte. Also dann, bis zum nächsten Jahr.“