DSC_6368(4)fitfuerdieSchule_sMit der großzügigen Unterstützung der Stiftung „Aufwind“ der psd Bank Karlsruhe Neustadt für das COURAGE-Projekt „Fit für die Schule“ werden chronisch kranke Vorschulkinder mit häufigen und langen Klinikaufenthalten seit 2009 bestmöglich unterstützt und in ihrer Entwicklung gefördert, dass sie beim Schulstart die gleichen Voraussetzungen mitbringen wie gesunde Kinder. Diese kranken Kinder sind in einer entscheidenden Entwicklungsphase von den gleichaltrigen Freunden getrennt und können an den für dieses Alter vorhergesehenen Fördermaßnahmen im Kindergarten nicht teilnehmen. Von der Förderung profitieren nicht nur Vorschulkinder sondern auch ausländische Patienten, die sich ohne Kenntnis der deutschen Sprache in der Behandlungssituation zurechtfinden müssen. Ziel der Arbeit der Erzieherin ist, krankheitsbedingte Entwicklungsrückschritte zu erkennen und das Kind bestmöglich zu fördern und das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken. Moderne und vielfältige Fördermaterialien werden zusätzlich zu der betreuenden Erzieherin ebenfalls von der Stiftung finanziert. Mit Hilfe dieser ansprechenden Materialien werden die Kinder in allen kognitiven Bereichen (sprachlich, visuell, sensomotorisch und in ihrer Konzentration etc.) gefördert und können so den Anschluss an den Lernstand gleichaltriger gesunder Kinder finden. Die Erzieherin wird für die Kinder zu einer wichtigen Bezugsperson, die die Betroffenen und ihre schwer belasteten Eltern gleichermaßen unterstützt.

fitfuerdieSchuleDSCI1565_s