Geburtstagsspende ermöglicht mehr Klinikclownbesuche

Ralf Ostermeyer aus Dossenheim feierte seinen 60. Geburtstag. Anstelle von Geschenken wünschte er sich von seinen Gästen Spenden für die Stiftung COURAGE. Insgesamt kamen 2000 Euro zusammen, mit denen zusätzliche Besuche der Klinikclowns in der Heidelberger Kinderklinik finanziert werden können. Als Dankeschön besuchten Julia, Nadine und Rudolf Hartmann, verkleidet als Klinikclowns „Julchen und ihre Zaubermäuschen“, die Geburtstagsfeier und nahmen stellvertretend für die Stiftung COURAGE die großzügige Spende entgegen. Wir bedanken uns im Namen unserer  Patienten für das Engagement bei Herrn Ostermeyer, seiner Familie und seinen Freunden sowie bei Familie Hartmann für den clownesken Einsatz!