Kunden der Galeria Kaufhof erfüllen Weihnachtswünsche

Kunden der Galeria Kaufhof erfüllen Weihnachtswünsche für chronisch kranke Kinder

Auch in diesem Jahr organisierte Galeria Kaufhof in der Heidelberger Hauptstraße wieder die Charity-Weihnachtsaktion für chronisch kranke Patienten der Heidelberger Kinderklinik. Kunden der Galeria Kaufhof konnten Wünsche der kleinen Patienten, die bis vor ein paar Tagen als Wunschzettel am Weihnachtsbaum im Eingangsbereich der Galeria Kaufhof hiengen, direkt vor Ort erfüllen und die Geschenke den Kaufhof-Mitarbeitern zur Weiterleitung an die Patienten übergeben. Es kamen sehr viele –zum Teil auch recht große– Geschenke zusammen, die rund um den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich der Kinder-, Frauen- und Hautklinik aufgebaut wurden. Vom pädagogischen Team der Kinderklinik wurden sie dort dann abgeholt und auf den Stationen den Patienten übergeben.

Seit vielen Jahren hat diese gelungene Wunschaktion bereits Tradition und wird von einigen Patienten bereits jedes Jahr sehnsüchtig erwartet. Die Stiftung COURAGE bedankt sich ganz herzlich im Namen der Kinder bei allen Spendern sowie dem Organisationsteam rund um Andrea Stürner für diese tolle Aktion! Prof. Dr. Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung sowie geschäftsführender Direktor der Kinderklinik, dankte vor Ort auch persönlich Andrea Stürner sowie Wolfgang Knoll, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof, für ihr großartiges Engagement und ihre Mühe rund um diese Aktion!