sovanta AG engagiert sich für chronisch kranke Kinder

Im Rahmen ihrer Adventskalenderaktion rief die sovanta AG ihre Mitarbeiter zu einer Spende für die Stiftung „COURAGE für chronisch kranke Kinder“ auf. Es kamen sage und schreibe 1.080 Euro zusammen, die vom Management um einen Gesamtbetrag von 3.000 Euro aufgestockt wurde. Prof. Dr. Claus E. Heinrich, Vorstandsvorsitzender der sovanta AG, engagiert sich schon seit langem für die Stiftung COURAGE und die Förderprojekte für chronisch kranke Kinder. Mit den Spendengeldern aus der Weihnachtszeit wird eine Familienmedizinische Sprechstunde unterstützt, die in enger Kooperation mit Kinderärzten, Kinder- und Jugendpsychiatern, sowie Psychosomatikern erfolgt. Familien erhalten die Möglichkeit, im Rahmes eines Familiengesprächs sowohl die körperlichen Aspekte, den psychischen Entwicklungsstand und die Bedürfnisse des Kindes, als auch die Belastungen auf der Elternseite zur erörtern.

Spenden-Aktionen wie diese von Unternehmen unserer Region sind daher eine wertvolle Hilfe, diese wichtigen Leistungen für chronisch kranke Kinder anbieten zu können. Die Stiftung dankt der sovanta AG, ihren Mitarbeitern und dem Management ganz herzlich für Ihr großartiges Engagement!