unser_ziel_01

Spenden im Trauerfall

Viele Menschen rufen anlässlich der Beisetzung eines nahen Angehörigen im Sinne des Verstorbenen anstelle von Kranz- und Blumenspenden zu Spenden für einen guten Zweck auf und schenken damit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen mehr Lebensqualität und bessere Perspektiven für die Zukunft.

Bitte informieren Sie uns, wir können dann die eingehenden Kondolenzspenden direkt Ihrem Spendenaufruf zuordnen.

Bei der Bitte um Spenden empfiehlt sich für den Trauerbrief und die Traueranzeige folgende Formulierung:
Statt Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende zugunsten chronisch kranker Kinder auf das Spendenkonto des Universitätsklinikums, 
IBAN: DE64 6005 0101 7421 5004 29,
BIC: SOLADEST600, 
Verwendungszweck COURAGE, Name das Verstorbenen

Wir teilen Ihnen den Gesamtbetrag der Spenden und die Namen der Spenderinnen und Spender mit. Wenn die Adressen vollständig sind, oder Sie uns die Adressen nennen, bedanken wir uns umgehend und verschicken Spendenbescheinigungen.


 

Spenden statt Geschenke              Spenden allgemein