spielzimmer

2008 konnte die neue Kinderklinik bezogen werden. Die Einrichtung der Spielzimmer wurde von der Stiftung „Aufwind“ der psd Bank Karlsruhe-Neustadt finanziert. Bernhard Slavetinsky, Bankdirektor und Vorsitzender der Stiftung und Bruno Ledig, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung kamen zur Einweihung in die neue Klinik. Viel Holz und bunte Farben vermitteln eine warme und freundliche Atmosphäre. Hier bleibt der Klinikalltag draußen und die jungen Patienten können hier unter liebevoller Anleitung von erfahrenen Erzieherinnen und Heilpädagoginnen spielen, malen und basteln. Vielfältige Materialien und Angebote stehen zur kreativen Beschäftigung zur Verfügung. In diesen behandlungsfreien Inseln können die Kinder neue Kraft tanken, die sie dringend brauchen und ein bisschen vom Klinikalltag abschalten. Auch für die Eltern ist diese Einrichtung sehr wichtig, denn Sie wissen Ihre Kinder hier gut betreut, wenn sie sich einmal nicht um ihr krankes Kind kümmern können.