Ungewöhnliche Geschenk-Übergabe in Corona-Zeiten

Normalerweise werden die vielen Geschenke der traditionellen Charity-Weihnachtsbaumaktion von Galeria Karstadt Kaufhof mit viel Liebe unter dem Weihnachtsbaum der Kinderklinik aufgebaut und den kleinen Patienten der Kinderklinik feierlich überreicht. In Corona-Zeiten ist jedoch alles anders. Dennoch sollten gerade in diesen Zeiten die jungen Patienten, die die Weihnachtszeit im Krankenhaus verbringen müssen, ihre lang ersehnten Wünsche erhalten. Die Kinder haben bereits zu Beginn der Adventszeit ihre Wünsche auf Wunschzettel geschrieben, die dann am Weihnachtsbaum in der Galeria Karstadt Kaufhof-Filiale der Heidelberger Hauptstraße hingen und von Kunden sowie von der Stiftung COURAGE eingelöst wurden. Kurz vor dem Lockdown wurde nun noch rasch die Übergabe organisiert, so dass die Kinder in der Klinik sich Weihnachten über ihre Geschenke freuen dürfen. Dr. Ulrike Klein, kaufmännische Leitung der Kinder-, Frauen- und Hautklinik sowie Anja Intzen vom Erzieherinnen-Team der Kinderklinik bedankten sich im Namen der Patienten und ihrer Familien bei Galeria Karstadt Kaufhof und bei der Stiftung für das erneute Engagement für die kleinen Patienten. Und auch die Stiftung COURAGE dankt Galeria Karstadt Kaufhof ganz herzlich für diese gemeinsame Aktion!