Spenden

Jede Spende hilft

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Stiftung COURAGE für chronisch kranke Kinder zu unterstützen und damit Gutes zu tun. Unsere Stiftung soll ein gemeinsames Werk sein, das praktische Hilfen für betroffene Kinder und ihre Familien realisiert. Unser Ziel ist es, unsere Stiftungsarbeit langfristig zu sichern und sie darüber hinaus wachsen zu lassen, um weitere wichtige Projekte umsetzen zu können. Um dies zu ermöglichen, möchten wir gemeinsam mit Ihnen ein finanzielles und nachhaltiges Sicherheitsnetz aufspannen.

Es ist dabei nicht wichtig, wie hoch der einzelne Unterstützungsbetrag ist. Jede Spende ist für uns wertvoll! Hinter jeder einzelnen Spende stehen immer eine Person oder eine Firma, die unsere Werte teilt, soziale Verantwortung für junge Menschen mit erheblichen gesundheitlichen Nachteilen übernimmt und ihnen Teilhabe ermöglicht.

Wir sagen schon jetzt DANKE – auch im Namen der jungen Patienten – für Ihre Spende an die Stiftung COURAGE!

Jetzt spenden

Wir sind auf Ihre finanzielle Förderung angewiesen, um unsere Projekte für chronisch kranke Kinder umsetzen zu können. Ob ergänzende therapeutische Angebote wie beispielsweise die Musiktherapie oder die abwechslungsreiche Gestaltung des Klinikalltags durch Besuche der Klinikclowns: Ihre Hilfe kommt bei den chronisch kranken Patienten der Heidelberger Kinderklinik an! 

Neben einer Einmalspende ermöglichen Dauerspenden eine langfristige Planung und Sicherung der Förderprojekte. Mit einer regelmäßigen Spende helfen Sie uns auch neue Projekte zu realisieren.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ivonne Becker und Claudia Paul

Schnell und unkompliziert mit Ihrer Spende Gutes tun!

Per Paypal oder über Kreditkarten-Zahlung
Hier können Sie unsere Förderprojekte sofort mit einem beliebigen Betrag unterstützen:

Direktüberweisung
Natürlich können Sie Ihre Spende auch direkt auf unser Konto überweisen:

Hinweis:
Ab einer Spende von 300 Euro und mit Angabe Ihrer Anschrift erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung von der Stiftung COURAGE zugeschickt. Bei einer Spende bis zu 300 Euro reicht der Kontoauszug als steuerrechtlicher Nachweis für das Finanzamt.

Spendenaktionen

Spendenaktionen schaffen Aufmerksamkeit für unsere Stiftungsarbeit und helfen uns mit den Erlösen aus Spendensammlungen, die beispielsweise im Rahmen von Firmen- oder Schulveranstaltungen, bei Stadtteil-, Nachbarschafts- oder Vereinsfesten, Kultur- und Sportevents sowie Weihnachtsmarktständen stattfinden.
Gerne sind wir Ihnen bei der Planung von Spendenaktionen behilflich und stellen Ihnen Informationsmaterialien und Spendenboxen zur Verfügung. Darüber hinaus ist es möglich, Ihre Spendenaktion mit einem Infostand oder Vorträgen zu unterstützen.

Spenden statt Schenken

Es gibt viele Anlässe, um Gutes für die Stiftung COURAGE und chronisch kranke Kinder zu tun. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, anlässlich von Geburtstagen, Traugottesdiensten oder besonderen Jubiläen auf Geschenke zu verzichten und stattdessen um Spenden bitten. Auch Firmen fördern zunehmend anstelle von Präsenten lieber ein sinnstiftendes Projekt. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihren Spendenwunsch an die potentiellen Unterstützer zu kommunizieren. Ebenso helfen wir auch nach der Spendensammlung einen angemessenen und gemeinsamen Dank an all Ihre Spender zu vermitteln.

Melden Sie sich am besten frühzeitig bei uns, um gemeinsam planen zu können. Wir vereinbaren ein Stichwort für Ihre Anlassspende, damit wir die Geldeingänge auf unserem Spendenkonto korrekt zuordnen können. Sechs Wochen nach Ihrem Anlass erhalten Sie von uns das Ergebnis Ihrer Spendensammlung und die Namen der Unterstützer (aus Datenschutzgründen ohne Nennung der Einzelbeträge). Alle Spender erhalten bei Vorliegen einer Adresse einen Dankbrief und eine Spendenbescheinigung von der Stiftung COURAGE.

Nicht nur freudige Ereignisse geben Anlass zu einer sinnstiftenden Spende für die Stiftung COURAGE. Entweder äußerten Verstorbene noch zu Lebzeiten oder nach ihrem Tod ihre Hinterbliebenen den Wunsch, mit dem Abschied des geliebten Menschen eine gute Tat zu verbinden und die Trauergemeinde um Spenden statt um Trauergeschenke zu bitten. In diesem Fall kann beispielsweise in Todesanzeigen im Sinne des Verstorbenen zu Spenden an unsere Stiftung aufgerufen werden. Wir sind sehr dankbar für diese Form der Hilfe und stehen Ihnen auch diesbezüglich für Absprachen zur Verfügung.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten:

Spender werben Spender

Wenn unsere Förderprojekte für chronisch kranke Kinder Sie überzeugen, dann werben Sie bitte in Ihrem Familien-, Freundes- und Kollegenkreis für Spenden an die Stiftung COURAGE. Sie helfen uns damit, unsere Arbeit einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen und den Kreis der möglichen Unterstützer zu erweitern. Nutzen Sie nach Rücksprache mit uns Ihre persönlichen Kommunikationskanäle oder die Ihres Unternehmens, um auf die Stiftung COURAGE und die besonderen Bedürfnisse chronisch kranker Kinder und Jugendlicher aufmerksam zu machen. Gerne stellen wir Ihnen zu Publikationszwecken und nach Rücksprache unser Logo, Bildmaterial oder Anzeigen zur Verfügung. An Ladengeschäfte, Cafés oder Betriebskantinen geben wir beispielsweise Spendenboxen mit Flyern aus.

Nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf.

Weihnachtsspenden von Unternehmen

Die meisten Firmen nutzen das Weihnachtsfest und das Jahresende, um ihren Mitarbeitern, Kunden und Partnern für die Treue und gute Geschäftsbeziehung zu danken. Mittlerweile ist es bei einigen Firmen bereits Tradition in der Weihnachtszeit Geld zu Spenden, das bisher in Präsente, Weihnachtsfeste oder ähnliches geflossen ist oder über eine Spendensammlung unter den Mitarbeitern zusammengekommen ist. Dieses Engagement kann im Sinne der Firma und auch unserer Stiftungsarbeit gerne öffentlichkeitswirksam bekannt gegeben werden!

Ein Beispiel, wie Sie ein solches Engagement Ihrer Firma gemeinsam mit uns umgesetzt werden könnte:

Sie bereiten mit uns bereits frühzeitig Ihre Weihnachtskarten mit Motiven und Kurzinformationen zu unserer Stiftung vor. Im Innenteil ist Platz für Ihren Weihnachtsgruß und die Mitteilung, dass anstelle der üblichen Präsente eine Spende an die Stiftung COURAGE für chronisch kranke Kinder überreicht wird. Nach erfolgter Spendenübergabe veröffentlichen wir in der Adventszeit auf unserer Website einen Bericht mit Bild von der Spendenübergabe. In Abstimmung mit Ihrer PR-Abteilung ist bei entsprechend großer Spendensammlung auch die gemeinsame Aussendung einer Pressemitteilung denkbar. Ihr Beispiel wird vielleicht Vorbild sein und mit Sicherheit wirkt es sich positiv auf die persönliche und unternehmerische Jahresbilanz aus!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.