Midsommar-Aktion von IKEA Walldorf zugunsten der Stiftung COURAGE

Im Rahmen des schwedischen Midsommar-Festes führte IKEA Walldorf im Zeitraum vom 15.-20.06. eine Spendenaktion zugunsten der Stiftung COURAGE am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin durch: Für jeden IKEA-Kunden mit Family-Karte spendete IKEA 1 € an die Stiftung COURAGE. So kam eine Spendensumme von insgesamt 6.100 € zusammen. Am 8. Juli übergaben Nicole Hillmann, Kim Lea Lehmann und Elisabeth Boden vom IKEA Marketing-Team die Spende vor dem Haupteingang der Klinik an Professor Dr. Georg Hoffmann, geschäftsführender Direktor der Kinderklinik und Initiator von COURAGE, sowie Claudia Paul, Koordinatorin der Stiftung. „Wir freuen uns sehr über diese tolle Aktion und danken IKEA Walldorf für ihr Engagement für unsere Stiftung! Der großartige Spendenbetrag wird für unsere wichtigen Förderprojekte für chronisch kranke Kinder, die sich in Behandlung an unserer Klinik befinden, eingesetzt. Mit Hilfe solcher Spendenaktionen können wir unsere Projekte wie die Musiktherapie oder eine psychologische Begleitung von Familien mit schwerstkranken Kindern in Palliativbehandlung ermöglichen und somit wichtige Maßnahmen umsetzen, die von den Krankenkassen nicht finanziert werden.“, so Professor Georg Hoffmann.